Gesund und fit durch die Erkältungzeit 7 Tipps

Golden zeigt sich der Oktober am Wochenende, doch erste Nachtfröste und der erste Schnee auf den Bergen der Mittelgebirge erinnern uns an die wachsende Erkältungsgefahr. Die Herbstzeit mit Matschwetter und sinkenden Temperaturen muss nicht zu Erkältungen führen. Gesund und fit bleibt ihr mit den folgende 7 Tipps für die Erkältungszeit jetzt beachtet.

  1. Gesunde Ernährung und viel Bewegung an der frischen Luft sind für unsere Fitness in der Erkältungszeit die Grundlage. Wir können nochmal Sonne tanken, das schützt auch vor Depressionsgefühlen in der lichtarmen Jahreszeit. Durch das Sonnenlicht wird im Körper Vitamin D gebildet und das stärkt unser Immunsystem.
  2. Kaltes Duschen, zumindest zum kaltes Abduschen, bringt den Kreislauf in Schwung und stimiliert die Abwehrkräfte.
  3. Unseren Vitaminbedarf in der Erkältungszeit decken wir mit Gemüse, ein paar Nüssen und viel Obst ab. Vorbeugend Vitaminpillen zu schlucken, schützt nicht vor Erkältungen.
    Äpfel, Grapefruits, Karotten oder Feigen kann man gut mit ins Büro nehmen. Abwechslung hilft, den Speiseplan spannend zu gestalten. So probiere ich neue Sachen aus, Esskastanien – auch Maronen genannt – oder ein Hinweis auf Fenchel als Gemüse nutze ich zum Experimentieren und Testen neuer Rezepte. Fisch enthält das Spurenelement Selen und sollte wöchentlich einmal auf den Tisch.
  4. Auch in der Erkältungszeit gilt: Viel trinken, etwa zwei Liter am Tag. Neben Mineralwasser ist im Herbst ein heißer Kräutertee mit etwas Zitrone gut und wärmt nach der Bewegung an der Luft schnell durch.
  5. Ausreichend Schlaf und innere Ausgeglichenheit erhöhen unseren Immun-Level in der Erkältungszeit.
  6. Durch die Heizung sinkt die Luftfeuchtigkeit in den Räumen, die Schleimhäute können austrocknen und Viren verstärkt eindringen, ein Spülung hilft bei trockener Nase. Ich schwöre auf mein Nasenspülset mit Nasensalz!
    Nasse Füße vermeiden, ein heißes Fußbad bringt die Durchblutung wieder in Trapp.
  7. Viren mögen es warm und werden durch direkten Kontakt übertragen. Also Händeschütteln vermeiden und reglmäßig Händewaschen schützt vor Viren.

In diesem Sinne viel Gesundheit mit unseren 7 Tipps für die Erkältungszeit. Und jetzt: Die dicke Jacke anziehen, Mütze schnappen und dann einen ausgedehnten Spaziergang durch den bunten Herbst machen!

Ein Gedanke zu “Gesund und fit durch die Erkältungzeit 7 Tipps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>