LIPO 100 Thermogenic Fat Burner im Test

Eine Packung Lipo 100 Fat Burner von Body Attack mit 120 Kapseln hatte ich beim Gewinnspiel auf Taco’s Fitnessblog gewonnen. Seit Mitte September läuft mein persönlicher Body Attack Fatburner Test und nun sind die Kapseln aufgebraucht. Im folgenden Testbericht sind meine Erfahrungen zum Thermogenic Lipo 100 Fatburner dargestellt.

So funktioniert der Body Attack Fat Burner LIPO 100

Die Lipo 100 Fatburner Kapseln enthalten lt. Herstellerangabe über 75 Prozent Pflanzenextrakte von Garcina Cambogia, Guarana und Citrus Auratium. Die Gewürzpflanze Garcina Cambogia enthält Hydroxycitronensäure (HCA), die die Bildung von neuen Fettzellen verhindern bzw reduzieren soll. Aus der Pampelmusenart Citrus Aurantium stammt Synephrin, das einen effektiven Nährstofftransport unterstützt und somit das Muskelwachstum fördert. Die Guarana-Pflanze liefert Koffein zur Anregung des Kreislaufes.
Die Wirkung des Lipo 100 Thermogenic Fatburners beruht auf drei Faktoren:

  1. Verringerung des Appetits und Heißhungers
  2. Erhöhung des Grundumsatzes durch Anregung des Herz-Kreislauf-Systems
  3. Verringerung der Fettneubildung durch den Fettblocker HCA

Der Ablauf meines Fat Burner Tests

Früh, Mittag und zum Abendbrot nahm ich jeweils eine Kapsel Lipo 100 vor den Mahlzeiten mit viel Flüssigkeit ein. Auf die empfohlene Einnahme von drei Kapseln auf einmal direkt vor dem Training verzichtete ich, da ein ausgesprochenes Muskeltrainung noch nicht erfolgt. Wenn das Wetter angenehm war, absolvierte ich während des Tests jeden zweiten Tag 15 bis 20 Kilometer mit dem Mountainbike. An den anderen Tagen machte ich ein kleines Zirkeltraining zum Aufbau meiner Bauchmuskeln.
Ein besonderes Ernährungsprogramm oder eine Diät bestand während des Fatburner Test nicht. Obst, Gemüse und Fisch, auch Fleisch, Klöße mit Braten und Kaffee mit einem Stück Stollen beihaltete der Speiseplan. Kalorien zählte ich nicht.

Meine Erfahrungen und Beobachtungen während des Fat Burner Test

Ab dem 4. Testtag bemerkte ich verstärktes Schwitzen bei körperlicher Aktivität und auch nachts. Meiner Ansicht nach hat sich das Schwitzen ab der dritten Testwoche wieder normalisiert. Erhöhten Herzschlag oder gar Herzrasen hatte ich nicht.
Ebenfalls ab der dritten Testwoche verringerte sich mein Appetit. Trank ich bisher öfter am Abend ein Bier, konnte ich jetzt bequem darauf verzichten. Zwei bis drei Tassen Früchtetee ersetzten das Hopfenblütengetränk.
Und was der Fatburner Test bewegen sollte, das ist auch passiert: Am Bauch ist jetzt weniger Fett! In Kilogramm ausgedrückt heißt das von 75 Kilo auf 72 Kilo, jetzt werden die Muskeln aufgebaut.

Die Testergebnisse zusammengefasst und Schlussfolgerung

Der 40 Tage Test des Lipo 100 Fat Burner in Kurzform:
1. Verminderung des Appetit, insbesondere von Heißhungerattacken
2. Gewichtsreduktion von 3 Kilo Bauchfett
Über die Wirkung des Lipo 100 Fatburner bin ich erstaunt. Der Body Attack Fatburner überzeugte im Test vollständig und wirkte effektiv. Sicher sind mit mehr Training auch mehr Kilos Fett weg zu bekommen. Ich konnte keine Nebenwirkungen feststellen.
Fazit: Nach meinem persönlichen Test kann ich den LIPO 100 Thermogenic Fat Burner von Body Attack weiterempfehlen.
Da alle Fatburner Kapseln verbraucht sind, werde ich diesen Test beenden. Die sportlichen Aktivitäten werden beibehalten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Muskelaufbau allgemein zur Erhöhung des Grundumsatz und dem Bauchmuskeltraining. Über Veränderungen in Verbindung mit dem Test werde ich weiter berichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>